21.08.2017 13:59:35
Hallo Gast

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
A3 DLC's Diskussion / Laws Of War
« Letzter Beitrag von Imutep am Gestern um 15:46:06 »

Bohemia Interactive (BIS) wird im September den nächsten DLC für ArmA 3 veröffentlichen. Diesmal wird A3 nicht mit Waffen oder Flugzeugen erweitert, nein diesmal handelt es sich um Laws Of War. LOW, eine humanitäre Organisation (Faction), welche sich um sogenannte humanitäre Katastrophen in Kriegsgebieten kümmert. Was Minen entschärfen, tote und verletzte Zivilisten versorgen, Drohnen Überwachung, als auch Versorgungs-Logistik im humanitären Sinne.


Natürlich wird mit LOW wieder reichlich neuer Content in ArmA 3 gepackt und kann wie üblich über den BIS Store oder Steam gekauft werden.






Zitat
The Laws of War DLC delivers new playable content, together with many new in-game assets, providing even more opportunities for various types of combat operations and roleplay in Arma 3. Its key features include:

International Development & Aid Project (IDAP) - This new faction, IDAP, is a non-governmental organization which is specialized in rapidly responding to humanitarian disasters. The faction is composed of new IDAP-branded clothing and gear, including outfits for specialized roles such as Explosive Ordnance Disposal                                specialists, as well as many other tools, supplies, and other items.                             

"Remnants of War" Mini-Campaign - Take on the role of IDAP explosive specialist Nathan MacDade, who is tasked with identifying and deactivating mines after the war in the Republic of Altis & Stratis has ended. While you are being interviewed by an investigative journalist, you will uncover what happened in the town of Oreokastro, experiencing the events from the perspective of various sides, in recollections that span multiple periods of time.                             

Van - IDAP makes use of a new van, which comes in multiple variants, with over twenty custom liveries in total. Each variant caters to a specific purpose, such as cargo logistics or the transport of people. There is also an ambulance variant available.                             

Utility & Demining Drone - IDAP has a new drone at its disposal to be able to quickly move cargo or supplies to a specific location. A special variant of the drone is used as part of IDAP's demining operations.                             

APERS Mine Dispenser - The APERS Mine Dispenser is an effective but controversial area denial weapon system. It is typically only used in desperate situations, and can have devastating effects even long after a conflict has ended.                             

Vests, Bags, Headgear & Facewear - Various pieces of new gear are available to help you carry out your duties. This includes safety vests, messenger bags, hard hats and press helmets, ear protectors, safety goggles, and much more.                             

Additional Content - The Laws of War DLC adds a variety of miscellaneous additional content, such as time trial challenges for the new van and drone, a paramedic outfit, and a training mine.
2
ArmA III Diskussion / Re: ArmA 3 Videos & Movies
« Letzter Beitrag von Imutep am 02.08.2017 21:53:54 »
Gibts in ArmA3 so eine Art Tastenkombi um das Spiel schneller zu machen? Keine Ahnung, aber beim Test meiner Mission wurds heute richtig hektisch.  :ka:
3
Editing FAQ / Re: Auslöser via Script erstellen
« Letzter Beitrag von Imutep am 02.08.2017 20:48:26 »

Hab noch was gefunden, der Übersicht halber. Ganz hilfreich bei mehreren Auslösern nicht den Überblick zu verlieren.
Script: [Auswählen]
trigger1 setTriggerText "Luftunterstützung anfordern";
4
Members Showcase / Re: [Kamino Bay] von Imutep
« Letzter Beitrag von Onkel Bo am 29.07.2017 18:05:13 »
gespannt in freudiger Erwartung... :top:
5
Members Showcase / [Kamino Bay] von Imutep
« Letzter Beitrag von Imutep am 25.07.2017 01:18:46 »
Ich dachte mir es ist mal an der Zeit mein neues Werk für A3 vorzustellen. Es handelt sich um eine Mission die auf Stratis statt findet und im Grunde aus Testerei entstand. Wie es halt so ist, entsteht dann doch immer was umfangreiches, was zu schade für die Schublade ist.

Kurzum, es handelt von der kleinen Insel Stratis, welche gewaltsam militärisch von den sog. arabischen CSAT Truppen eingenommen (anektiert) und von Altis getrennt werden soll, da sie einen strategischen Stützpunkt für die arabische Allianz darstellt.
So grob die Idee...

Geplant ist auch, die Mission auf 2 teile aufzuteilen und je nach dem wie man den ersten Teil der Mission abschliesst, entsprechen der zweite Teil von der Story her weiter geht.
100% ist sie noch nicht fertig geplant (auch nicht der Missionsname) aber editingtechnisch komm ich gut voran und das ein oder andere Ideechen fällt mir immer ein.


Paar Bilder hab ich auch...  :P
6
ArmA III Diskussion / Re: ArmA III Infos und Previews
« Letzter Beitrag von Imutep am 30.06.2017 19:55:25 »
7
Aus aller Welt / Re: Tuschel-Ecke
« Letzter Beitrag von Imutep am 25.06.2017 17:01:43 »
Ich bin immer in der Gegend!  8)
8
Aus aller Welt / Re: Tuschel-Ecke
« Letzter Beitrag von Clayman am 08.05.2017 11:08:48 »
Imutep, wenn du zufällig mal grad in der Gegend bist, dann melde dich doch mal bitte kurz bei mir.  :)
9
AMS Area51 / Long Day (A3)
« Letzter Beitrag von Clayman am 25.04.2017 20:28:22 »

Die zweite (und voraussichtlich letzte) portierte Arma 2 Mission von mir.
Die originale Mission hatte neben dem Intro (siehe unten) auch fünf verschiedene Outros, je nachdem welches Ende die Mission genommen hat. Ich habe allerdings aufgegeben die Zwischensequenzen in A3 zum Laufen zu bekommen. Da liegt einfach so viel im Argen, m.M.n. rechtfertigt das Ergebnis einfach nicht den Aufwand. Es sei denn ich erhalte jetzt überwältigendes Feedback für die Mission, dann denke ich nochmal drüber nach, die Szenen doch noch einzubauen.  ;)


Beschreibung:
Vor sechs Wochen haben paramilitärische Truppen der Chedaki die Provinz Podagorsk besetzt. Viele Mitglieder der Regierung wurden verschleppt oder getötet. Das Militär wurde aufgelöst, weite Teile der Truppen sind geflohen oder haben sich den Chedaki angeschlossen. Vereinzelt haben sich Guerillas zusammen geschlossen, um zu versuchen, die Chedakis wieder zu vertreiben. Bisher allerdings ohne Erfolg.
Berichten zufolge gehen die Chedaki mit äußerster Brutalität vor. Jeder der im Verdacht steht, sich ihnen in den Weg zu stellen, wird umgehend verhaftet oder getötet. Hinrichtungen, auch an Zivilisten, sind an der Tagesordnung.
Aus zuverlässigen Quellen wissen wir, das die paramilitärischen Chedaki von Pavel Soleveychik angeführt werden. Soleveychik wird schon seit Jahren von unseren Geheimdiensten wegen zahlreicher Kriegsverbrechen gesucht. Doch bisher hat er sich nie lange genug an einem Ort aufgehalten, um gefasst zu werden.
Dieses Mal werden wir nicht abwarten und zusehen, sondern umgehend handeln. Pavel Soleveychik muss gefasst werden.
Ihre Aufgabe wird es sein, drei strategisch wichtige Ziele im Landesinneren einzunehmen...


Intro Trailer:
https://vimeo.com/214697411


Features:
  • Teil-dynamische Mission mit z.T. RPG Elementen
  • Deine Handlungen und Entscheidungen haben Einfluss auf den Verlauf der weiteren Mission
  • Optionale / Versteckte Einsatzziele
  • Ein paar Zufallsereignisse
  • Durchschnittliche Spieldauer: 3-5 Stunden (vielleicht mehr)
  • Waffenauswahl im Briefing
  • Wählbarer Schwierigkeitsgrad und andere Einstellungen
  • Verstärkung und Luftunterstützung im späteren Verlauf der Mission
  • Anderer Kram den ich jetzt vergessen hab





Benötigte Addons:
Community Upgrade Project (Weapons, Units, Vehicles, Terrains)
Benötigt: Community Base Addons
FDF Podagorsk
Max Women





Hinweise & Tipps:
Es gibt insgesamt 20 Missionsziele. Einige davon sind optional, andere schließen sich gegenseitig aus. Die maximale Anzahl an Zielen die in einer Mission erreicht werden können ist 18. Um die Mission erfolgreich zu beenden, werden mindestens 10 benötigt.

Es gibt acht verschiedene Enden an sechs verschiedene Stellen in der Mission. Einige davon sind gut, andere sind schlecht. Um aber die Mission erfolgreich abzuschließen, muss das finale Missionziel erfüllt werden.

In der Mission sind sieben "Hinweise" versteckt, die zu zwei versteckten Missionszielen führen. Es müssen nicht alle gefunden werden, um erfolgreich zu sein. Um allerdings das finale Ziel zu erreichen, muss offensichtlich etwas gefunden werden, was dort hin führt.

Zusätzlich gibt es vier versteckte Missionsziele, welche unterschiedliche Belohnungen bereit halten - wenn das finale Missionsziel erreicht wurde.

Und ja, es ist natürlich möglich, Pavel Soleveychik zu finden. Also immer die Augen offen halten!  :wink:





Bekannte Bugs:
Die Teich Objekte verursachen einige Probleme in Kombination mit hohen Nebel Einstellungen. Der Nebel am Anfang der Mission ist ein Design Element und wird nicht geändert werden. Jedoch legt sich dieser nach ca. 20-30 Minuten, im weiteren Verlauf der Mission gibt es dann kein Nebel mehr. Während der Anfangszeit solltest Du also nach Möglichkeit den Teichen fern bleiben.





Credits:
Scripts:
  • Air Support by Draper
  • Fire and Smoke Effects by BI
  • Additional Compositions taken from Arma 2
  • Suicide Animation taken from Arma 2
Music:
  • Beethoven’s Piano Sonata No. 14: “Moonlight Sonata”
  • Operation Flashpoint and Arma 2 Soundtracks
Beta Testers:
  • Zipper 5
  • Onkel Bo
  • Stoned Boy
Thanks to:
  • BI for Arma 2 / 3
  • AssaultMissionStudio
  • Onkel Bo






DOWNLOAD NOWAMS Community


Disclaimer: Intro Video und Bilder stammen aus Arma 2.
10
Members Showcase / Re: [SP/CAMP] Underdogs
« Letzter Beitrag von Undeceived am 22.04.2017 00:13:01 »
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen, es hier upzudaten. Habs jetzt erledigt.


Ja, gerne kannst du die 1.4er bei euch unterbringen - vielen Dank!
Seiten: [1] 2 3 ... 10